NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin im Dialog über regionale IT-Sicherheit

22.07.2014 - Dominik Baumgarten

duin

Am 21. Juli hat NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin im Zuge der IKT-Tour 2014 das Bochumer Zentrum für IT-Sicherheit besucht. Der Politikdialog brachte den Minister mit dem Rektor der Ruhr-Universität Prof. Dr. Elmar Weiler, Bürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz sowie mit einigen Vertretern des Horst Görtz Instituts ins Gespräch. Präsentationen beteiligter Forscher, Start-Ups und Ausgründungen von HGI-Wissenschaftlern und Alumni verdeutlichten die Bandbreite an Möglichkeiten des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandpunktes Bochum weit über regionale Grenzen hinaus. „IT-Sicherheit ist existenziell für den Erfolg unserer Unternehmen“, so Minister Duin im Anschluss an die Veranstaltung.

Der Politikdialog im Rahmen der IKT-Tour 2014 wurde von zahlreichen Medien dokumentiert. Wir freuen uns über das große Interesse am Thema und möchten exemplarisch auf Beiträge auf SAT1, in der WAZ, bei RadioBochum, in der Rhein-Zeitung sowie in der BILD verweisen.